018 Interview mit Uta Nimsgarn. Weibliches Money-Mindset und Gefühle als Kompass

In der heutigen Folge erwartet
dich ein spannendes Interview. Ich freue mich, dir Uta Nimsgarn vorstellen zu
dürfen: Sie trainiert mutige Frauen darin, ihre
Ziele zu erreichen und sich und ihren Wert wirklich zu schätzen. Das geht
wunderbar über das Thema Geld, denn e
s geht nie um Geld und es geht
immer um Geld. 

Uta räumt mit den alten Glaubenssätzen über Geld und
Geld verdienen auf. „Geld“ ist im Prinzip nichts anderes als Wertschätzung oder
ein Tauschmittel. In dem Moment wo jeder bei sich anfängt anders über Geld zu
denken, verändert sich unser Leben und damit die ganze Welt.

In diesem Interview erfährst
du:

  • Was ist die weibliche Seite
    von Geld?
  • Woher kommen die negativen
    Glaubenssätze zu Geld?
  • Wieso die kleinen Schritte
    wichtiger sind als die Großen.
  • Und vieles mehr.

Du findest Uta online unter https://www.uta-nimsgarn.de/

„Das Leben ist Wunder-voll“ – Uta Nimsgarn

Ich wünsche dir viel Freude
mit der Folge,

Stay mindful and keep going,

Deine Marie



Mehr unter: 

www.psychoimpulse.de 

Instagram: https://www.instagram.com/psychoimpulse/

Facebook: https://www.facebook.com/Psychoimpulse/?ref=aymt_homepage_panel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.