014 Interview mit Kira Siefert: Bulimie und Soulfood Journey

In dieser Folge interviewe ich Kira Siefert. Kira
unterstützt Frauen als Coachin bei ihrer Soul Food Journey Frauen dabei die
Künstlerinnen ihres Lebens zu werden, indem sie lernen eine achtsame und positive Beziehung zum eigenen Geist, Körper und Essen zu
entwickeln.

Dabei spielt ihre eigene Geschichte eine
entscheidende Rolle, denn Kira weiß wovon sie spricht: 10 Jahre Essstörung,
Depression und tiefe Scham haben sie zu dem gemacht, was sie heute ist: eine
authentische und liebevolle Frau, die voll im Leben steht und ihr Herzprojekt
lebt.

Erfahre in dieser Folge:

  •          Warum emotionaler und seelischer Hunger nicht
    wahrgenommen wird
  •          Warum negative Gefühle unbewusst verboten sein
    können und Unterdrückung keine gute Idee ist
  •          Wie Kira den Weg aus ihrer Essstörung gegangen
    ist
  •          Warum Scham ein Schlüsselgefühl bei Bulimie
    ist
  •         Warum Rückfälle in der Bulimie Potenzial für
    Wachstum ist

 

Viel Freude mit der Folge!

Stay mindful & keep going.

 

Deine Marie

 

Mehr unter:

www.psychoimpulse.de

Instagram: https://www.instagram.com/psychoimpulse/

Facebook:
https://www.facebook.com/Psychoimpulse/?ref=aymt_homepage_panel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.